Die Swobbl-Dienste im Überblick

Was ist Swobbl und was sind die Swobbl-Dienste? Auf den nachfolgenden Zeilen möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Arbeit, unsere Dienste und unsere Vision geben. Die Swobbl UG wurde im April 2014 mit Sitz am Bodensee gegründet. Nach über zweijährger Vorbereitung und Programmierung war es an der Zeit unsere Arbeit öffentlich zu machen und unsere Vision mit unseren Kunden und Interessenten zu teilen. Die Idee zu Swobbl entstand bereits vor der "Snowden-Affäre" aus der existierenden Abhängigkeit Europas von diversen US-amerikanischen IT-Unternehmen wie z.B. Google, Facebook und Microsoft. Unser Ziel war es damals eine alternative Suchmaschine zu entwickeln, mit der wir eine europäische Alternative zu den bekannten Suchmaschinen Google, Bing und Yahoo anbieten können. Doch bereits damals galt unsere Aufmerksamkeit der Datensparsamkeit und somit dem Verzicht auf das Erfassen von Nutzerdaten. Die existierenden "Suchblasen", welche durch das Zuschneiden von Suchergebnissen auf die jeweiligen Benutzer entstehen, wollten wir verzichten, um eine freie und unabhängige Suche anbieten zu können. Wir haben keinerlei Interesse unsere Benutzer über das Speichern von Daten zu verfolgen und durch den Verkauf ihrer Daten Geld zu verdienen. Für Swobbl ist und bleibt der Datenschutz integraler Bestandteil unserer Philosophie! Nach dem Aufkommen der "Snowden-Affäre" sahen wir dann die Möglichkeit, das Thema Datenschutz in die breite Öffentlichkeit zu tragen, da das allgemeine Interesse dafür geweckt wurde. Massentauglicher Datenschutz muss einfach und verständlich sein. Durch unsere langjährige Arbeit und Erfahrung bieten wir den Nutzern die Möglichkeit die Kontrolle über einen Großteil ihrer Daten wiederzuerlangen und zu behalten. Funktionierender Datenschutz, der für jedermann verfügbar ist und ohne großen Funktionsverlust einhergeht: Das ist unsere Vision. Doch was sind die Swobbl-Dienste? Die Familie der Swobbl-Dienste ist stetig gewachsen und umfasst inzwischen weit mehr als die Swobbl-Suchmaschine und ist vielfältiger als je zuvor. Neben unserer bewährten Suche, bieten wir inzwischen auch einen Mail‑Service, einen Cloud‑Speicher und das Swobbl‑Netzwerk an. Für alle Swobbl‑Dienste ist lediglich eine einzige Registrierung nötig, während die Swobbl‑Suche weiterhin ohne jegliche Angabe oder unbemerkter Speicherung von Nutzerdaten uneingeschränkt zu nutzen ist. Ihre Daten von ihrer Registrierung liegen verschlüsselt auf unseren schweizer Servern und sind weder von uns noch durch andere Firmen, Institutionen oder Staaten einsehbar. Die Swobbl-Dienste im Überblick Mit der Swobbl-Suchmaschine durchsuchen unsere Benutzer das Internet sicher und effizient. Egal ob nach Webseiten, Bildern oder Videos gesucht wird: unsere Suchmaschine bietet umfassende Ergebnisse und das kostenlos. Derzeit verwenden wir für unsere Ergebnisse den Suchindex der amerikanischen Suchmaschine "Bing". Obwohl ihr Datenschutz auch hier voll gewährleistet ist, arbeiten wir derzeit an unserem eigenen Suchalgorithmus inklusive eigenem Webcrawler und Suchindex, um unseren Benutzern unabhängige Suchergebnisse anbieten zu können und einen weiteren Schritt in Richtung Unabhängigkeit gehen zu können. Ihre jetzigen Suchanfragen werden durch unsere Server anonymisiert an die Bing-Server weitergeleitet, so dass Sie schon jetzt vollumfassenden Datenschutz genießen. Mit dem Swobbl-Mail Service versenden unsere Benutzer sicher und effizient Ihre Emails weltweit. Die Emails liegen sicher auf unseren Server und werden mit Ausnahme der, anonym ablaufenden, Spam- und Virenprüfung zu keiner Zeit gescannt oder ausgewertet. Neben dem Webmail-Client können unsere Benutzer Ihre Emails jederzeit über Ihre mobilen und Desktop-Geräte abrufen. [caption id="attachment_127" align="alignright" width="300"]Swobbl-Cloud Swobbl-Cloud[/caption] Der Swobbl-Cloud Service sorgt für umfassenden Schutz aller gespeicherten Daten der Benutzer. Neben der typischen Synchronisierung von Dateien und kompletten Ordnern ist es möglich die persönlichen Kalender und Kontakte mittels Smartphone, Tablet oder Desktop-PC mit der Cloud zu synchronisieren und Aufgaben anzulegen. Eine umfassende Office-Lösung ermöglicht das Bearbeiten der eigenen Dokumente direkt in der Cloud, sowie das gemeinschaftliche Arbeiten an Dokumenten über mehrere Benutzer hinweg. Umfassende Optionen zum Teilen persönlicher Ordner mittels Passwortschutz, Ablaufdatum, der Möglichkeit öffentliches Hochladen zu erlauben, sowie das Versenden des Freigabe-Links via Email erhöhen Ihre Effizienz bei der Benutzung der Cloud. Die effektive Verschlüsselung aller Daten in der Cloud sorgen dafür, dass selbst wir als Betreiber der Server keinen Zugriff auf die Daten unserer Benutzer haben. Das Swobbl-Netzwerk stellt sich gegen den blauen Social-Media Giganten aus den USA. [caption id="attachment_43" align="alignright" width="289"]Swobbl-Netzwerk Privatsphäre Swobbl-Netzwerk Privatsphäre[/caption] Unsere Benutzer haben die Möglichkeit mit Ihren Freunden Neuigkeiten, Bilder, Videos oder interessante Links zu teilen. Der persönliche Newsfeed zeigt alle neuen Meldungen umfassend an. Über den Chat bleiben die Benutzer miteinander in Kontakt. Durch gemeinsame Gruppen organisieren sich die Benutzer untereinander und haben die Möglichkeit sich zu gemeinsamen Veranstaltungen zu verabreden. Weitere Funktionen wie das Erstellen von Umfragen und Blogs runden das Angebot ab. Unsere umfassenden und einfach einzustellenden Privatsphäre-Einstellungen sorgen für den notwendigen Schutz der Profile. Weiterhin haben Suchmaschinen keinen Zugriff auf das Swobbl-Netzwerk. Selbst die Swobbl-Suchmaschine nicht. Die gesamte Kommunikation der Benutzer mit den Swobbl-Diensten wird durch eine umfangreiche Transportverschlüsselung via HTTPS unter Verwendung von Forward Secrecy vor Spionage und Manipulation geschützt. Um unseren hohen Datenschutz-Ansprüche gerecht zu werden, betreiben wir ganz bewusst ausschließlich eigene Server in der Schweiz. Diese Entscheidung haben wir aufgrund der hohen Standards der Schweiz im Bereich des Datenschutzes getroffen. Wir können daher vollkommen auf den Einsatz von Cloud-Servern in kommerziellen Rechenzentren verzichten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Info-Bereich. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne unter kontakt@swobbl.eu
Ebenfalls interessant: Folgendes ist in der letzten Zeit passiert  

Veröffentlicht .